03.02.2020

Selbstbewusste Grüne starten in den Kumhausener Wahlkampf

Die Kumhausener Grünen sind optimistisch

Ein Lob für die politische Konkurrenz ist ungewöhnlich, aber Sepp Fleck, der grüne Umwelt- und Kulturbeauftragte im Gemeinderat, hatte damit beim Wahlkampfauftakt der Grünen in Hachelstuhl kein Problem: „Thomas Huber macht als Bürgermeister eine gute Arbeit, aber es ist klar dass er dafür die Grünen braucht“ sagte Fleck. „Denn wir bringen Ideen und achten darauf, dass das immer wichtigere Thema Nachhaltigkeit in der Gemeindepolitik nach vorne gestellt wird.“

Das belegten dann im Lauf des Abends die grünen Kandidaten bei ihrer Vorstellung mit vielen Beispielen: sei es beim Naturlehrpfad, oder Dachbegrünung bzw. Photovoltaik bei gemeindlichen Bauten. Auch das erfolgreiche überparteiliche Seminar zur Gemeindeentwicklung war ein grüne Initiative. Gerade junge Leute brauchen gute Busanbindungen, hier muss die Gemeinde eng mit den Landshuter Stadtwerken zusammenarbeiten, forderte der erst 18jährige Kandidat Johannes Hunger.

Für Fraktionsvorsitzenden Franz Sigl ist es wichtig , dass Kumhausen auch im Alter lebenswert bleibt, seniorengerecht und vor allem bezahlbar. Gemeinderätin Rosi Steinberger, Abgeordnete im Landtag und dort Vorsitzende im Umweltausschuss, sprach über den Einfluss der Landespolitik auf die Kommunen. "Im Idealfall sollten die Kommunen für ihre Aufgaben vom Freistaat ausreichend mit Stellen und Mittel ausgestattet werden, leider klappt das aber nicht so oft“ so Steinberger. Die Kommunen müssen immer mehr Ausgaben schultern, wie beim Ausbau von Kita-Plätzen, dem Breitbandausbau, die Beiträge zum Straßenausbau oder bei der Förderung des öffentlichen Nahverkehrs (ÖPNV). Hier ist es gut wenn man die Sicht der Gemeinde in die Landtagsarbeit einbringen kann. Gerade beim ÖPNV muss die gravierende Ungleichbehandlung zwischen Stadt und Land dringend beendet werden, sagte Steinberger.

Und Kandidat Thomas Tuscher formulierte für die Vision: „Mein Kumhausen soll energieautark werden!“

URL:https://gruene-landshut.de/ortsverbaende/kumhausen/volltext-aktuelles-kumhausen/article/selbstbewusste_gruene_starten_in_den_kumhausener_wahlkampf/